Am 11. Juli 2015 feierte die Schützengilde Sternberg bei herrlichstem Sonnenschein ihr 23. Schützenfest mit anschließendem Bürgerschießen. Wie jedes Jahr begann das Fest auf dem Marktplatz von Sternberg mit der Begrüßung der Gäste und Vereine durch die Schatzmeisterin Elke Neumann und der Ansprache des 1. Vorsitzenden, Werner Naruhn. Es folgte als Höhepunkt die Proklamation des neuen Königspaares, das am Vortag erstmalig durch das Schießen mit dem Luftgewehr ermittelt wurde. Das neue Königspaar in diesem Jahr wurde Amelie Krüger und Stev Knop, als Jungschützenkönig wurde wieder Nick Gödicke gekrönt.

 

(Foto: Rüdiger Rump)

 

1. Hofdame wurde Elke Neumann, 2. Hofdame Astrid Neumann, 1. Ritter Wilfried Fundke und 2. Ritter Jürgen Neumann.

Ausgezeichnet für besondere Verdienste im Schützenverein wurden Rainer Langpap, Fredy Schmidt, Eike Glasemann, Rüdiger Peters und Dietmar Böhnke. Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus den Schützenbrüdern Jürgen Neumann, Jörg Niepagen, Siegmar Roob und Harald Schiller für ihre außerordentliche Unterstützung im Verein.

Nach dem standesgemäßen Salutschießen folgte der Marsch durch die Straßen der Stadt Sternberg zum Schützenplatz, begleitet vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wittenförden. Dort erwartete die Marschierenden wie jedes Jahr eine Abkühlung - Freibier vom Fass zu Ehren des Königspaares. Für den Hunger gab es Gegrilltes und „Schwein vom neuen Spieß“, den Jürgen Neumann mit viel Liebe und mühevoller Kleinarbeit gebaut hat.

Anschließend wurde mit dem Bürgerschießen begonnen, bei dem alle Gäste ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen konnten. So konnten auch dieses Jahr die Volksschützenkönige im Armbrust-, KK-Gewehr-, Bogen- und Trapschießen ermittelt werden. Die Schützen beim Adlerschießen wurden gleich mit den entsprechenden Abzeichen prämiert. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Platzierten in den verschiedenen Klassen und Disziplinen.


KK-Gewehr

 

 

 

Damen

1. Platz

Kathrin Stanke

39 Ringe

 

2. Platz

Anja Dröse

38 Ringe

 

3. Platz

Uschi Pelzer

36 Ringe

Herren

1. Platz

Torsten Naatz

47 Ringe

 

2. Platz

Lothar Trepzik

44 Ringe

 

3. Platz

Hartmut Appelhagen

39 Ringe

Jugend

1. Platz

Florian Naatz

36 Ringe

 

2. Platz

Lucas Jesse

35 Ringe

 

3. Platz

Tom Schewe

29 Ringe

Bogen

 

 

 

Damen

1. Platz

Anne Neumann

35 Ringe

 

2. Platz

Anja Dröse

30 Ringe

 

3. Platz

Manuela Rieke

15 Ringe

Herren

1. Platz

Thomas Perlick

125 Ringe

 

2. Platz

Falko Neumann

120 Ringe nach Stechen

 

3. Platz

Christian Veit

120 Ringe nach Stechen

Jugend

1. Platz

Florian Naatz

110 Ringe

 

2. Platz

Dustin Schliemann

105 Ringe

 

3. Platz

Markus Baage

100 Ringe

Armbrust

 

 

 

Damen

1. Platz

Uschi Pelzer

45 Ringe

 

2. Platz

Konstanze Scholz

41 Ringe

 

3. Platz

Evi Schade

40 Ringe

Herren

1. Platz

Lothar Trepzik

50 Ringe

 

2. Platz

Torsten Naatz

47 Ringe

 

3. Platz

Christian Veit

44 Ringe

Jugend

1. Platz

Amy Scholz

44 Ringe

 

2. Platz

Florian Naatz

43 Ringe

 

3. Platz

Tom Schewe

38 Ringe

Trap
10 Tauben

 

 

 

Herren

1. Platz

Thomas Perlick

8 Tauben

 

2. Platz

Andreas Krüger

7 Tauben

 

3. Platz

Frank Mund

6 Tauben

Damen

1. Platz

Maria Tiets

1 Taube

 

-

-

 

 

Nach den Siegerehrungen, mit der Verleihung von Urkunden und Pokalen, endete die Veranstaltung. Allen Beteiligten gilt der Dank des Vorstandes der „Schützengilde Sternberg 1655 e.V.“.

 

Für weitere Impressionen vom Schützenfest geht´s hier zu den SVZ-Artikeln (mit freundlicher Genehmigung des Autors R. Rump) und einigen Bildern (von Stev Knop):

Fotogalerie zum Fest

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok